Pirschjagd

Pirschen mit 1:1 Führung durch Berufsjäger

Unser Angebot: 3 Tage Winterpirsch

Pirsch Angebot 1: Mit einem Jäger

  • 4 Pirschjagden von jeweils ca. 3 Stunden Dauer
  • Alle Abschüsse außer Hirsche inklusive
  • 1 : 1 Führung durch Berufsjäger

Kosten: 799 € pro Person

Nicht im Preis enthalten sind: Anreise, Abreise, Unterkunft, Verpflegung, ggfs. weitere Jagdtage und Wildbret.
Auf Wunsch und gegen Aufpreis ist eine Verlängerung um weitere Jagdtage möglich.

Ihre Jagdreise ist bis 7 Tage vor Antritt kostenfrei stornierbar.

Erleben Sie mit unserem Pirschjagd Angebot die Jagd in ihrer ursprünglichsten Form:

Freuen Sie sich auf ein actiongeballtes wie auch herausforderndes Jagderlebnis voller Adrenalin in einer atemberaubenden Winterlandschaft von nahezu 4000 Hektar.

Die Winterpirsch ist ab Mitte November wahlweise für einen oder zwei Jäger buchbar.

Die Pirschjagden finden immer morgens und abends statt und gehen über einen Zeitraum von ca. 3 Stunden. Bei sämtlichen Pirschgängen werden Sie durch mich als Berufsjäger geführt, wobei das gesamte Revier von knapp 4000 Hektar Größe genutzt werden kann.

Auf Sauen und Rehwild pirschen 

Als Berufsjäger und studierter Förster kenne ich das Revier und die Einstände des Wildes gut. Weiter können Sie hier die gesamte Freigabe nutzen, um jagdliche Strecke zu machen.

Sollten Sie eine bestimmte Wildart priorisieren richten wir uns natürlich gerne nach Ihren Wünschen. Grundsätzlich steht Ihnen jedoch die gesamte Freigabe zur Verfügung, wobei sämtliche Abschüsse bereits im Pauschalpreis mit enthalten sind:

  • Rehböcke
  • Kitze
  • Schmalrehe
  • Ricken
  • Kälber
  • Rotspießer
  • Damspießer
  • Schmaltiere
  • Alttiere
  • Schwarzwild: Frischlinge, Überläufer & Keiler

Strecke machen durch Strecke machen

Da im Rahmen der Pirschjagd eine vergleichsweise größere Fläche bejagt wird und die Einstände des Wildes gezielt aufgesucht werden können, sind hier die Erfolgschancen im Vergleich zur klassischen Ansitzjagd durchaus höher, wobei diese natürlich auch immer mit den persönlichen Fertigkeiten des Jägers und äußeren Faktoren wie der Wetterlage zusammenhängen.

Bei der Buchung mit zwei Jägern finden Pirsch und Ansitz im Wechsel statt: Hierbei geht abwechselnd ein Jäger auf Ansitz während der andere Jagdgast pirscht, wodurch beide Jagderlebnisse kombiniert werden und die körperliche Kondition nicht übermäßig stark belastet wird.

Im Rahmen der Einzelbuchung mit einem Jäger sind 4 geführte Pirschgänge möglich, wobei Sie sich natürlich auch jederzeit dazu entscheiden können, stattdessen auf Ansitz zu gehen und die Schönheit des Reviers im Winter in Ruhe zu genießen.

Pirsch auf Rotwild und Damwild

Alle Abschüsse von Damspießern und Rotspießern sind ebenso wie das zugehörige Kahlwild bereits im Pauschalpreis enthalten. Hierbei ist Rotwild auf ca. 1200 Hektar des Reviers Standwild, Damwild auf ca. 900 Hektar.

Die Pirschjagd stellt insbesondere auch für Jungjäger eine optimale Möglichkeit dar, eine komplett neue wie auch aktivere Seite der Jagd kennenzulernen und vielleicht sogar die eigenen jagdlichen Fertigkeiten zu verbessern.

Aber auch “alte Hasen”, welche die Herausforderung und ein aktives Jagderlebnis suchen, kommen hier voll auf ihre Kosten.

Buchungsbeispiel Winterpirsch:

  • Tag 1: Anreise und Abendspirsch
  • Tag 2: Morgens- und Abendspirsch
  • Tag 3: Morgenspirsch und Abreise

(Bei der Buchung mit 2 Jägern jeweils Ansitz und Pirsch im Wechsel)

In beiden Angeboten sind ebenfalls Wildbergung, -versorgung und -transport im Preis enthalten. Es steht eine Wildkammer mit Kühlzelle zur Verfügung, in welcher das Wild zerwirkt werden kann – dies übernehmen wir auch gerne ohne Aufpreis für Sie. Das Wildbret kann zu marktüblichen Preisen erworben und direkt mitgenommen werden. Wir haben zudem einen Überblick über die bestpassendsten Unterkünfte der Region und buchen diese auf Wunsch gerne für Sie.

Google Bewertung
4.5
Basierend auf 34 Rezensionen
×
js_loader